Software

Mehr Intelligenz für mehr Effizienz. Das sind Hard- und Softwarelösungen von Ipsen.

 

Nitrieren

Die in Vacu-Prof® integrierte Funktion "Nitrieren" wurde besonders für den komplexen Bereich "Nitrieren/Nitrocarburieren" entwickelt. Mit der integrierten Nitrierkennzahlregelung bekommt der Anwender ein kostengünstiges und leistungsfähiges Werkzeug zur

  • Zeit- und Kostenersparnis in der Fertigung,
  • Erhöhung der Qualitätskonstanz,
  • Verbesserung der Reproduzierbarkeit und
  • Erhöhung der Betriebssicherheit.

Zusätzlich ergeben sich, je nach Leistungsumfang der installierten Verfahrens-Software, Vorteile für das Unternehmen wie z. B.:

  • erhöhte Bediensicherheit
  • verbesserter Bedienungskomfort (Schnelligkeit)
  • zeitgerechte und Baugruppen bezogene Wartung.

Über unsere Prozessleitsoftware AutoMag® können diese autarken, im geschlossenen Regelkreis arbeitenden Ofensysteme zu komplexen, vollautomatisch arbeitenden Wärmebehandlungszentren verkettet werden. Alle relevanten Daten werden abgespeichert und können als Wärmebehandlungs-Protokolle oder Dokumentationen des Gesamtprozesses dargestellt und ausgedruckt werden. Das von Ipsen vertretene Konzept des Einsatzes dezentraler und eigenständiger Rechner und Steuerungssysteme hat sich in der Praxis bestens bewährt. Datenaustausch und Kommunikation zwischen Systeminseln erfolgt über ein Local Area Network (LAN).

Vacu-Prof®

 

Mit Vacu-Prof bietet Ipsen ein kostengünstiges, leistungs- fähiges Werkzeug.

Mehr